【Fallstudie】 Verbessern Sie die Fernlernerfahrung mit Lumens Klassenzimmerlösung

By Lumens Editor Group

März 16, 2020 19968

  • Datum: März 2020
  • Land: Russland
  • Stadt: Moskau
  • Webseite: https://muctr.ru
  • Anwendung: Fernstudium
  • Lumens Produkt: LC200 CaptureVision Station; VC-A50P PTZ-Kamera; VC-B30U PTZ-Kamera
  • Zusammen mit: Shure QLX

 
Anwendung
 
  • Aufgrund des COVID-19-Ausbruchs beginnt die D. Mendeleev University of Chemical Technology of Russia mit dem Fernstudium. Die Universität hat Niederlassungen in anderen Ländern und Regionen.
  • LC200 wird für die Aufzeichnung und das Streaming von Vorlesungen verwendet.
  • VC-A50P und VC-B30U sind mit LC200 verbunden, um Unterrichtsansichten bereitzustellen. Das drahtlose Mikrofonsystem Shure QLX ist mit LC200 verbunden, um die Stimme des Professors zu erhalten.
  • Ein Laptop ist an LC200 angeschlossen, um Unterrichtsmaterial anzuzeigen.
 

 
Warum LC200
 
  • Aufzeichnung, Live-Streaming und Videoumschaltung
  • Bis zu 4 geteilte Bildschirme und anpassbar
  • Benutzerfreundliche GUI für den Alltag
  • Videoübertragung und Kamerasteuerung über IP
 
Warum VC-A50P
 
  • Hervorragende Full-HD-Bildqualität nach Vergleich mit anderen bekannten Marken
  • PoE-Halterungen für einfache Installation
  • Live-Streaming mit geringer Latenz, unterstützt H.264, MJPEG
 
Warum Shure QLX
 
  • Kabelloses Mikrofonsystem mit Headsets
  • Perfekte Audioqualität
 

 

"Dank der Arbeit an dieser Ausrüstung in nur wenigen Tagen ist es uns gelungen, die Durchführung von Vorlesungen und Seminaren vollständig wiederherzustellen und den ersten virtuellen Tag der offenen Tür unserer Fakultät mit einer interaktiven Übertragung auf dem YouTube-Kanal vorzubereiten, die bereits von mehr als 1000 Bewerbern angesehen wurde. Zudem mussten wir im Rahmen des Allrussischen Bildungsprojekts "Universitätssamstage" keine Vorlesungen absagen, da wir es auch geschafft haben, sie online zu stellen. Vielen Dank an unsere Kollegen bei High Tech Media und Lumens und ermutigen Bildungsorganisationen, unsere Erfahrung zu nutzen."
 
PhD Roman Yakushin
Dekan der Fakultät für chemische und pharmazeutische Technologien und biomedizinische Arzneimittel an der D.Mendeleev Universität für Chemische Technologie
Zurück